normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Mobiler sonderpädagogischer Dienst

 

 

An zwei Tagen pro Woche arbeitet ein Lehrer des Mobilen Sonderpädagogischen Dienstes (MSD) vom Förderzentrum Riedenberg an der Grundschule in Bad Brückenau. Er entwickelt gemeinsam  mit den Eltern, Lehrern und anderen Fachkollegen Förderansätze und Strategien für Kinder, die

  • in der Sprache

  • im sozial-emotionalen Verhalten

  • in der körperlich-motorischen Entwicklung

  • im Lernen einen besonderen Förderbedarf haben.

 

Das Grundverständnis der MSD -  Arbeit liegt in der Regulierung, Steuerung und Begleitung individueller Maßnahmen und Hilfen. Der MSD unterbreitet stets einen Verfahrensvorschlag im Sinne eines Angebots. Angestrebt ist eine zielgerichtete, ergebnisorientierte Kooperation mit dem Kind, den Erziehungsberechtigten und den Lehrerkollegen.   


Im Mittelpunkt aller Bemühungen steht das Kind mit seinen Bedürfnissen, Stärken und Schwächen, das Hilfe zur Selbsthilfe erhalten soll:  „Hilf mir, es selbst zu tun.“

Eine Einzelbetreuung ist grundsätzlich möglich, kann aber nur vorübergehend geleistet werden.

 

Kontakt:   

Schulleitung

Grundschule        

Tel.:09741 – 2197

Schulleitung

St. Martin Schule

Tel.: 09749 – 1477

 

www.stmartin-schule.de